Workshop "Fit durch die Krise" am 16.09.2021

created by Sophia Rudolph / Veranstaltungen


Photo by Cottonbro from Pexels

Das Loslassen von alten Dingen ermöglicht es, über sich selbst hinauszuwachsen und neue Kraft zu schöpfen.

Workshopleiterin:
–    Yvonne Ress (https://yvonne-ress.jimdo.com/)

Das Ziel des Seminars ist es, psychisch belastenden Stress zu erkennen, zu verringern und durch handlungsorientierte Methoden abzubauen. Anhand von einem Vortrag, Diskussionen, Gruppenarbeiten und Einzelarbeiten werden die folgenden drei Teile behandelt:

Inhalte:
–    Die Grundlagen des Stressmanagements:
Erläuterung von den Auswirkungen von Stress und Entwicklung neuer Denk- und Handlungsalternativen

–    Neuro-Linguistisches Programmieren und das Zürcher Ressourcen Modell:
NLP Methoden werden zur Entwicklung persönlicher Ziele für ein ausgeglichenes und gehaltvolles Leben verwendet. Mithilfe des Zürcher Ressourcen Modell werden positive, somatische Marker und Bilder zur Bewältigung von Krisensituationen verwendet.

–    Achtsamkeit und Entspannung:
Wer regelmäßig meditiert, ist im Alltag wacher und konzentrationsfähiger. Zur Stärkung des Selbstbewusstseins werden Entspannungstechniken und Embodiment-Übungen vorgestellt

Zeit: Donnerstag, 16. September 2021, 09.00-17.30 Uhr

Ort: Online-Seminar, via Webex

Anmeldung: Bitte registriert euch spätestens bis zum 31. August 2021 über das Anmeldeformular.

Die Anmeldung ist kostenlos - die Teilnehmer*innenzahl begrenzt.

Wir freuen uns auf Euch!