Ausgründungen & Start-ups

Eine Auswahl von Gründungsprojekten, an denen aktive und ehemalige Mitglieder der Leibniz Universität mitgewirkt haben. Viele der Projekte sind direkt aus dem Studium oder wissenschaftlichen Arbeiten entstanden.


Goopax, GPGPU Programmierlösung

Gründungsjahr:
2015
Branche:
GPGPU Programmierlösung
Gründerteam:
Ingo Josopait


Arne Möhle und Matthias Pfau haben 2011 mit Hilfe des EXIST-Gründerstipendiums die Entwicklung von Tutanota begonnen. Tutanota ist das weltweit erste vollständig verschlüsselte Webmail-System. Alle Daten des Nutzers sind verschlüsselt und lassen sich automatisch im Browser (lokal) entschlüsseln. Als Spin-off des L3S Forschungsinstituts der Leibniz Universität hat die Tutao GmbH in den vergangenen vier Jahren diese innovative Verschlüsselungslösung entwickelt und erfolgreich in den Markt eingeführt. Inzwischen nutzen weit über eine Millionen Menschen weltweit den sicheren E-Mail-Service. Indem wir Verschlüsselung ganz einfach automatisiert integriert haben, leisten wir einen wichtigen Beitrag für unser aller Privatsphäre und kämpfen so gegen die anlasslose Massenüberwachung im Internet.

« Zurück