Workshop „Erfolgreich Präsentieren, Reden, Überzeugen“ am 15. u. 16.05.2019

created by Pia Vorberg / Start-Up Info Wettbewerb Veranstaltung


Wer eine gute Idee hat, muss diese auch verkaufen können. Doch das ist manchmal gar nicht so leicht. In diesem Qualifizierungsworkshop zeigen wir Euch, wie ein Pitchdeck aufgebaut ist und möchten Euch darüber hinaus dabei helfen, Eure Idee überzeugend rüberzubringen und Eure Zuhörer zu begeistern.

Datum, Uhrzeit: 15. und 16. Mai 2019, jeweils von 09.00-18.00 Uhr

Ort: Hauptmensa (Campus Schneiderberg); starting business Seminarraum 310 (im 3. OG); Callinstraße 23; 30169 Hannover

Workshopleitung:
Tag 1: Judith Michael-von Malottki und Janina Segatz (starting business)
Tag 2: Petra Heniger von Wallersbrunn (stageperform)

Ablauf:

Tag 1:
An Tag eins des Workshops werden wir gemeinsam mit Euch ein Pitchdeck erstellen. Zunächst werden wir Euch Zweck, Aufbau und Inhalte erläutern und konkrete Beispiele zeigen und außerdem einen Live-Pitch präsentieren.
Im Anschluss habt ihr dann die Möglichkeit Euer eigenes Pitchdeck zu erstellen und zu diesem Feedback zu bekommen.

Tag 2:
An Tag zwei des Workshops werdet Ihr, unter Anleitung Petra Heniger von Wallersbrunns, der Gründerin der Schauspiel- und Modelagentur Stageperform, eine Mischung aus Präsentationsübungen erlernen. Angelehnt sind diese an die Grundausbildung eines Schauspielers.
Darüber hinaus wird Euch bei der Stärkung von Überzeugs- und Durchsetzungskraft geholfen und Eure Stimm- und Körperarbeit trainiert.

Abschließend findet die Präsentation Eures Pitchdecks vor einer Jury statt mit anschließender Preisverleihung. Dies alles geschieht in entspannter Atmosphäre – also keine Scheu!

Teilnahmebedingungen: Anmelden könnt Ihr Euch als Einzelkämpfer oder als Team. Einzige Voraussetzung ist, dass schon eine konkrete Geschäftsidee besteht.

Anmeldung:

Schickt spätestens bis zum 10. Mai 2019 eine E-Mail (mit Namen und Geschäftsidee) an info@starting-business.de.

Die Anmeldung ist kostenlos - die Teilnehmerzahl begrenzt.
Die Registrierung erfolgt nach dem Prinzip: "First come, first served".

 

Wir freuen uns auf Euch!