Fuckup Night Hannover VOL XIII am 22. November

created by Judith Michael-von Malottki / Veranstaltung


Datum: 22. November 2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)

Ort: Cafeteria hanOMacke (ContiCampus); Königsworther Platz 1, 30167 Hannover

Organisation: FuckUp Nights HannoverOpens external link in new window und Gründungsservice starting business der Leibniz Universität Hannover

 

Beschreibung:

Am 22.11.2018 findet die nächste Fuckup Night Hannover statt. Entrepreneure erzählen von ihren größten Misserfolgen (Fuckups) bei der Existenzgründung. Das Event findet um 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) in der hanOMacke an der Leibniz Universität Hannover statt. Der Eintritt ist frei. Veranstalter und Moderatoren sind Gabriel Gelman (Geschäftsführer Online-Marketing-Agentur Netzbekannt GmbH) und Julian Moldenhauer (Geschäftsführer Online-Marketing-Agentur Transform Media)

Fuckup Nights ist ein Format das Ende 2012 in Mexiko gestartet wurde. Heutzutage finden regelmäßig Fuckup Nights auf der ganzen Welt statt. Die Idee ist, die Stigmatisierung die Misserfolge umgibt zu lösen und zu zeigen, dass diese wesentliche Bestandteile auf dem Weg zum Erfolg sind. Vor allem in Deutschland wird über Misserfolg eher geschwiegen. Die Fuckup Nights sollen genau dies ändern und es gestatten, ganz offen über das Scheitern zu sprechen. Außerdem können angehende Entrepreneure mehr von einer Geschichte des Scheiterns lernen als von einer Geschichte des Erfolges.

Im Verlaufe des Abends erzählen Entrepreneure aus verschiedenen Bereichen in 6:40 Minuten über eine Geschichte des Misserfolges. Jede Geschichte wird mit 10 Folien zu je 40 Sekunden erzählt. Im Anschluss an jeden Vortrag wird eine Fragerunde eröffnet. Nach Abschluss der Vorträge gibt es für alle Teilnehmenden die Möglichkeit zum Netzwerken.

Anmeldung:

Hier gibt es kostenlose TicketsOpens external link in new window - nur solange der Vorrat reicht!

 

Weitere Infos unter:

www.fuckupnights.com/hannover

www.facebook.com/TheFUNHannover

 

Wir freuen uns auf auf Euch!

Das starting business Team