16. Startup-Impuls-Wettbewerb

created by Pia Vorberg / Start-Up Wettbewerb Veranstaltung


In diesem Jahr wurden zum 16. Mal die besten Gründer in der Region Hannover von der Wirtschaftsförderung Hannoverimpuls und der Sparkasse Hannover ausgezeichnet.

Insgesamt hatten 128 Gründer ihre Geschäftsideen eingereicht und es wurden Preise im Gesamtwert von mehr als 100.000 € verliehen. 

Hinter den Erstplatzierten GameBuddy Opens external link in new window (Niklas Hatje, Julian Suttner und Cedric Dege), reihten sich auch zwei Teams (ehemaliger) Studierender der Leibniz Universität Hannover ein.

Corvitac Opens external link in new window (Manuel Sprehe, Timo Kaiser und Yiyun Luo), eine Software zur automatisierten Schweinezählung, belegte den zweiten Platz und gewann so ein Preisgeld von 15.000 €.
Den dritten Platz machte das Team von Innocado Opens external link in new window (Lorenz Gehrmann, Paul Seifert und Ferry Nesenhöner). Die Drei haben eine Plattform entwickelt auf der sich Mitarbeiter großer Firmen vernetzen und so ihre Ideen voran bringen können. Sie gewannen ein Preisgeld von 5.000 €.

Darüber hinaus wird allen Gewinnerteams die Möglichkeit geboten Startup Hotspots wie das Silicon Valley und Tel Aviv zu besuchen.

Auch den Sonderpreis Hochschule und Wissenschaft konnte ein Team der Universität für sich beanspruchen. beh.digital konnte sich über die Auszeichnung und ein Preisgeld von 5.000 € freuen.


Wir gratulieren allen Teams und freuen uns auf das nächste Jahr!

 

Zum HAZ-Artikel geht's hier: Opens external link in new window

 

Foto: (hannoverimpuls)