Tipps für die Hannovermesse 2019

Vorbereitung

Ein kostenfreies Messeticket gibt es hier!

LUH-Startups @ #HM19

Auf dem hannoverimpuls Gemeinschaftsstand (Halle 16 - H03) werden dieses Jahr folgende LUH-Ausgründugnen vertreten sein: beh.digital / smavoo / bitmotec / concepts systems / graphmasters / henschel & wandt consulting.

yuanda robotics präsentiert sich in Halle 17 - D58.

Das LUH-Startup fine|alyze ist in diesem Jahr als Partner des Volkswagen Nutzfahrzeuge 'Campus Digitalisierung' in der '5G-Arena' der Hannover Messe AG in Halle 16 (D38/1) vertreten.

Spannende Pitches von LUH-Startups gibt es am 05.04.2019 von 10.30 bis 12.00 Uhr im Rahmen des "tech transfer Forums" (Halle 2 - C02) zu sehen. Das Motto lautet: Smart Solutions from Niedersachsen - Start-ups on stage!

Termine

Am ersten Messetag findet traditionell die Night of Innovations (ab 17.15 Uhr in Halle 2) statt.

Parallel dazu (ab 18.00 Uhr) und in der selben Halle (A08) findet das 13. Startup Meetup statt. Zur Anmeldung mit dem Code "sumuhm_hi" geht es hier entlang.

Microsoft und t3n laden am 02.04.2019 zum Pioneers Breakfast. Los gehts ab 08.30 Uhr in der Halle 13 (F18).

Prof. Scheer (Startup Investor, Elearning- & I40-Pionier) lädt am 02. & 03.04.2019 zum Expert Breakfast (Anmeldung).

Ebenfalls am 02.04.2019 "trifft sich Hannovers Startup Szene bei Mit uns digital" im Pavillion 36 ab 18.00 Uhr zur Digital Factory Night.

Der Young Engineers Day (04.04.2019 - Halle 18) bietet eine weitere gute Gelegenheit zum Networking. Eintrittskarten für die Aftershowparty können nach vorheriger Anmeldung am Welcome Desk (job and career) in Halle 19 abgeholt werden.

Erste Hilfe

Infos aus erster Hand zu allen Startup Themen auf der Hannovermesse gibt es auch bei Julia Wackermann (+49 511 89 - 31137 / Julia.Wackermann@messe.de) und Bernhard Spitzenberg (#askbernie).